user_mobilelogo

Samstag, 11. Mai 2013, 20 Uhr • Museum Zeughaus, D5, 68159 Mannheim

Jetzt Ticket bestellen | Download Flyer

Ardhinghello Ensemble

Ardinghello Ensemble
Karl Kaiser - Flöte
Annette Rehberger - Violine
Sebastian Wohlfarth - Viola
Ursula Kaiser - Violoncello

Zum 250. Geburtstag des Mannheimer Komponisten Franz Danzi

Passend zur Ausstellung „Faszination Landschaft" der Reiss-Engelhorn-Museen veranstaltet das MusikForum Mannheim ein Konzert in der Ausstellung mit Musik von Ludwig van Beethoven, Franz Anton Hoffmeister und Franz Danzi. Das „Ardinghello Ensemble" mit Karl Kaiser (Flöte), Annette Rehberger (Violine), Sebastian Wohlfarth (Viola) und Ursula Kaiser (Violoncello) beschäftigt sich in seinem Programm „Weg zur Blauen Blume" mit dem fernen und doch so nahen Klang der Romantik. Der Flötist Karl Kaiser ist als Solist mit dem Freiburger Barockorchester, der Camerata Köln sowie dem Orchester La Stagione weltweit unterwegs und hat nun mit dem Ardhinghello Ensemble anlässlich des 250. Geburtstags von Danzi gerade drei Flötenquartette auf CD veröffentlicht.

In der Kritik heißt es: „[die Musiker] zeigen mit dieser CD, dass klassische Musik durchaus auch geistreich, ja witzig sein kann. Mich jedenfalls hat diese hinreißende Aufnahme begeistert."

In den Konzertpausen haben die Besucher die Möglichkeit an einer kurzen Führung durch den Kurator der Ausstellung Andreas Krock M.A. teilzunehmen. Mit einer Auswahl von rund 150 Arbeiten gibt die Ausstellung "Faszination Landschaft" einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der grafischen Landschaftsdarstellung vom 17. bis 19. Jahrhundert. Diese werden thematisch ergänzt durch einige Gemälde aus den Kunst- und Kulturgeschichtlichen Sammlungen der Reiss-Engelhorn-Museen.

Das Museumskonzert wird vom MusikForum Mannheim in Kooperation mit der Agentur ALLEGRA und den Reiss-Engelhorn-Museen durchgeführt.

Programm:
Franz Danzi (1763- 1826) - Quartett D-Dur, op.56, Nr.1
Ludwig van Beethoven (1770-1827) - Trio D- Dur op.9/2
Franz Anton Hoffmeister (1754-1812) - Trio G-Dur op. 11, Nr. 1
Franz Danzi - Quartett D- Moll op.56, Nr.2

Unterstützt von

 ALLEGRA - Agentur für Kultur

ALLEGRA - Agentur für Kultur